Grundlagen E-Lok

Dortmund , 08.08.2017 - 14.08.2017

Grundlagen der E-Traktion

Ausbildungsziele:

  • Der Teilnehmer kennt die Unfallverhütungsvorschriften,
  • Fluss der elektrischen Energie vom Erzeuger bis zum Verbraucher sowie
  • Aufbau, Antriebsarten und Steuerungsarten von E-Tfz.

Voraussetzungen: Vorhandener Triebfahrzeugführerschein bzw. in entsprechender derzeitiger Ausbildung

Inhalte: Die Ausbildung umfasst die Bereiche:

  • Grundlagen
  • Bahnenergieversorgung
  • Mechanik und Antriebe
  • Druckluft- und Bremsanlage
  • Stromabhnehmer
  • Hauptschalter
  • Transformator
  • Bordnetz
  • Fahrzeugsteuerung
  • Hilfsbetriebe
  • sonstige Einrichtungen

Dauer: Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten (5 Tage)

 

PDF zum Download mit Details zum Kurs:

PDF-Download

Weitere Schulungsorte und Termine

Themenkomplex und Inhalt
Ort
Termin
Information
2017-08-08 08:30:00
2017-08-14 11:45:00