10 Gründe für die Lokführerschule

Internationale Ausrichtung

Eine länderübergreifende Lehrgangsorganisation und ein erweiterter Zugriff auf alle aktuellen Informationen der nationalen Märkte machen uns weltweit zu einem führenden Anbieter von Aus- und Weiterbildungen im Eisenbahnverkehr.

Ihre Vorteile:

  • Wissenserwerb über nationale Grenzen hinaus
  • stets aktuelle Lerninhalte
von Eisenbahnern für Eisenbahner

Unsere Ausbilder sind selbst Eisenbahner. So kommt zur fachlichen Kompetenz auch das Wissen, worauf es in Eisenbahnerberufen ankommt. Wir haben das Verständnis für die Azubis, die wir für die Praxis fitmachen.

Theorie und Praxis aus einer Hand

Theorie ohne Praxisbezug ist nur die Hälfte wert. Unser gesamtheitliches und umfassendes Ausbildungskonzept garantiert eine enge Verzahnung der theoretischen und praktischen Inhalte sowie ein schnelles Umsetzen des Gelernten.

Ihre Vorteile:

  • nachhaltiges Erlernen von Inhalten
  • direktes Erproben des Gelernten
  • Entwickeln eines persönlichen Bezugs zum Erlernten
Kompetenzorientiertes Lernen

Wissen ist die Basis für professionelles Handeln, Kompetenz ist die Anwendung dieses Wissens. Sowohl bei Planung als auch bei Durchführung der Kurse setzen wir den Fokus auf nachhaltige Vermittlung aller wesentlichen Inhalte.

Ihre Vorteile:

  • Erwerb von Handlungssicherheit
  • Erwerb von Entscheidungssicherheit auch in unbekannten Situationen
Modularer Aufbau der Lehrgänge

All unsere Lehrgänge sind nach modernsten pädagogischen Erkenntnissen in Module aufgebaut. Dazu arbeiten wir mit namhaften Pädagogischen Hochschulen zusammen.

Ihre Vorteile:

  • Übersichtlichkeit für die eigenen Planung
  • bedarfsorientierte Zusammenstellung der Lerninhalte
  • abschnittsweises Lernen
Individuelle Lösungen für Kunden

Nicht wir, sondern unsere Kunden bestimmen, wann, wo und wie die Kurse stattfinden. Unser Anspruch ist die maximale Flexibilität der Angebote für maximalen Kundennutzen, ohne inhaltliche Ansprüche zu vernachlässigen.

Ihre Vorteile:

  • keine Abhängigkeit von starren Kursplänen
  • individuelle Anpassung der Inhalte an vorhandenes Wissen
  • Zeit- und Kostenersparnis durch Kurse bei Ihnen im Haus
Simulatortraining

Unsere hauseigenen Simulatoren können jede Situation im Bahnbetrieb abbilden. Sie sind anerkanntes Bindeglied zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung besonders zur gefahrfreien Vermittlung von Unregelmäßigkeiten und Abweichungen im Bahnbetrieb.

Ihre Vorteile:

  • Einüben authentischer Situationen
  • Wiederholbarkeit kritischer Situation
  • Entwicklung von Automatismen
Webbasiertes Training

Wir setzen das Internet gezielt zur Unterstützung der klassischen Ausbildung ein. Hierzu zählen Vorbereitung, zusätzliche Übungen und die Vertiefung von ausgewählten Themen.

Ihre Vorteile:

  • freie Zeiteinteilung
  • Selbstbestimmung bei Vertiefungen
  • höhere Lernerfolge
Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Trainer

Unsere Trainer werden pädagogisch, methodisch sowie didaktisch kontinuierlich weitergebildet und durch unser internes Qualitätsmanagementsystem überwacht.

Ihre Vorteile:

  • hohe Professionalität des Unterrichts
  • hohe Effizienz bei der Vermittlung von Inhalten und Kompetenzen
  • Kontinuität durch QM-Maßnahmen
Hoher Qualitätsanspruch

Anspruch und Bedarf des eigenen Eisenbahnunternehmens definieren unseren Anspruch an Ordnung und Sicherheit des Bahnbetriebes. Da unsere Kunden diesen Anspruch an uns teilen, entwickeln wir unsere Ausbildungsinhalte ständig weiter.

Ihre Vorteile:

  • Ausbildung basiert auf Verständnis für die Anforderungen eines EVU
  • stets aktuelle Lerninhalte