Zertifikate

Zertifikate MEV

  • Hat die Genehmigung nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 des allgemeinen Eisenbahngesetzes zur Erbringung von Eisenbahnverkehrsleistungen im Personen und Güterverkehr.
  • Anerkannt als Stelle für die Ausbildung und Prüfung von Triebfahrzeugführern durch das Eisenbahn-Bundesamt.
  • Ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 in Bezug auf die Durchführung von eisenbahnbetrieblichen Verkehrs-, Beratungs- und Bildungsleistungen.
  • Zugelassen als Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung, für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach den Vierten Abschnitt des Dritten Kapitels des Dritten Buches Sozialgesetzbuch.
  • Zugelassen zur Modularen Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen zum Triebfahrzeugführer und Wagenmeister.
  • Zertifiziert nach SN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007 für Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistung für Eisenbahnunterneh-men und Infrastrukturbetreiber
  • Eisenbahnbetriebsleiter, übernimmt fachspezifische Ausbildungseinheiten im Bereich Gesetzliche Grundlagen der Eisenbahnen.
  • Prüfungsexperte des BAV, durch die Möglichkeit selber prüfen zu dürfen, sind kurze Planungszeiten möglich.
  • Trainer mit abgeschlossener Ausbildereignungsprüfung AEVO IHK, Metho-disches und Didaktisches Know How erlauben eine effiziente Ausbildung.
  • Hat die Genehmigung nach § 15 Eisenbahngesetz 1957 i.d.g.F. zur Erbringung von Eisenbahnverkehrsleistungen im Personen und Güterverkehr als Eisenbahnverkehrsunternehmen.
  • Eisenbahnbehördliche Genehmigung zum Betrieb einer Triebfahrzeugführer-Schulungseinrichtung für die Vermittlung der
    • für die Erlangung einer Fahrerlaubnis notwendigen allgemeinen Fachkenntnisse für das selbständige Führen und Bedienen von Triebfahrzeugen
    • für die Erlangung einer Bescheinigung für das selbständige Führen und Bedienen von Triebfahrzeugen notwendigen schienenfahrzeugbezogenen und schienenbahnbezogenen Fachkenntnisse (AT 7820140006)
  • Eisenbahnbehördlich genehmigte und zugelassene Schulungseinrichtung nach Eisenbahn Eignungs- und Prüfungsverordnung (EisbEPV) für eisenbahnbetriebliche Berufe (AT 7820130016)
  • Gutachtenerstellung nach § 40 Eisenbahngesetz für Schienenfahrzeuge
  • Sachverständigengutachten für Schienenfahrzeuge, Eisenbahnwesen und Unfallanalyse
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und OHSAS 18001:2007 zur Durchführung von eisenbahnbetrieblichen Verkehrs-, Beratungs-, Bildungs- und Dienstleitungen