Aufschulung zum Tfzf am Netz der ÖBB

Schwechat , 08.01.2018 - 23.03.2018

Ausbildungsziel: Ziel ist die Vermittlung aller relevanten Vorschriften um Züge, Verschubfahrten und Nebenfahrten am Netz der ÖBB betriebssicher zu traktionieren und alle betrieblich notwendigen Tätigkeiten durchführen zu können.

Voraussetzungen: Eine gültige Fahrerlaubnis gem. EU-RL 2007/59/EG bzw. das Vorhandensein der entsprechenden Voraussetzungen zum Erhalt derselben, wird vor Antritt der Ausbildung erwartet und ist bis zum Anmeldeschluss der MEV Austria zu übermitteln.. Ebenso werden Kenntnisse der deutschen Sprache ( nachweislich mind. Stufe B1, nicht älter als 1 Jahr) vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Signale im erforderlichen Umfang
  • Vorschriften und Regelungen zur Betriebsabwicklung im erforderlichen Umfang
  • Arbeitnehmerschutz und Unfallverhütung

Parallel zu dem theoretischen Unterricht mit Instruktoren werden Ausbildungsfahrten mit didaktisch geschulten Loktrainern durchgeführt. Abschließend Prüfung durch zertifizierte Prüfer.

Anmeldeschluss: Freitag 15.12.2017

Kontakt:

MEV Independent Railway Services Austria

Concorde Business Park 1/E2
A-2320 Schwechat

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Schulungsorte und Termine

2018-01-08 00:00:00
2018-03-23 12:12:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok